Ducato 230 Umbau auf elektrische Leuchtweitenregulierung

Warum ist der Umbau auf eine elektrische Leuchtweitenregulierung so wichtig und wie wird’s gemacht?

Ab dem Jahr 1990 zugelassene Fahrzeuge müssen mit einer Leuchtweitenregulierung für die Scheinwerfer ausgestattet sein. Diese ist dazu gedacht, die entstehende Höhenänderung der Scheinwerfer bei Zuladung wieder auszugleichen. Bei neuen Fahrzeugen passiert das meist automatisch. Bei den alten Wohnmobilen muss es manuell gesteuert werden.

Scheinwerfer Ducato 230

Beim unserem Modell, dem Ducato 230, hat Fiat eine hydraulische Verstellung verwendet. Mit der Zeit werden die Schläuche hart und rissig und die Flüssigkeit läuft aus. Die Leuchtweitenregulierung funktioniert nicht mehr und beim TÜV ist das ein erheblicher Mangel, also gibt es keine Plakette. Zeit beim Ducato 230 auf eine elektrische Leuchtweitenregulierung LWR umzubauen. Wie ich das gemacht habe und was ihr dazu braucht, zeige ich euch hier.

Teileliste

Werkzeug

Praktischerweise können die alten hydraulischen Versteller einfach gegen elektrische Stellmotoren aus einem VW Passat ausgetauscht werden. Teilenummer 357 941 295. Davon braucht man dann natürlich 2 Stück. Dazu braucht man noch einen Poti für den Innenraum. Diesen habe ich ebenfalls von einem VW Passat in den 90’ern genommen.

Stellmotor VW Passat 357 941 295
Stellmotor aus VW Passat

Ausbau

Die alten Versteller kann man durch einen Dreh nach links lösen. Der Kugelkopf muss dann aus dem Halter mit einem Schraubendreher ausgeklipst werden. Hierbei ein wenig aufpassen, das alte Kunststoff bricht ganz gerne. Jetzt noch den Schlauch abziehen und fertig. Die andere Seite funktioniert genauso.

Am Armaturenbrett muss der alte Schalter leicht ausgehebelt werden. Hier müssen auch nur die beiden Schläuche abgezogen werden.

Die alten Hydraulikschläuche besser noch nicht ganz aus dem Motorraum raus ziehen, diese kann man prima benutzen um die neuen Kabel einzuziehen.

Einbau

Für den Einbau wird als erstes ein 3 adriges Kabel mit Hilfe der alten Hydraulikleitungen vom Motorraum in den Innenraum verlegt. Dazu verkleben wir die Leitung mit dem Kabel am besten Stoß auf Stoß mit etwas Klebeband. Durch vorsichtiges Ziehen landet das Kabel jetzt genau da hin wo wir es haben wollen – am Platz für den neuen Poti.

Durchführung Motorraum Ducato 230
Hier kann das neue Kabel durchgeführt werden

Die neue Leitung kann jetzt im Motorraum mit Kabelbindern bis zum, von vorne gesehen, rechten Scheinwerfer verlegt werden. Vom rechten Scheinwerfer benötigen wir eine weitere 3 adrige Leitung zum linken Scheinwerfer. Auch hier wird alles sauber mit Kabelbindern befestigt.

Bevor die Stellmotoren eingebaut werden, ist es praktisch den alten und neuen Steller nebeneinander zu legen. Somit kann im Vorfeld schon die richtige Länge eingestellt werden. Sollten die Kugelköpfe nicht passen, können diese auch ausgeschraubt und untereinander getauscht werden.

Anschlussplan

Die Stellmotoren haben drei Anschlüsse. Plus 12 V (56b), Masse (31) und Signal/Geber (G).

Der Poti hat 4 Anschlüsse. Zwei mal 31 = Masse, 56b = 12 V, G = Steuersignal und die 58b ist für die Beleuchtung des Potis.

Ich habe die 12V und Masse für die beiden Stellmotoren direkt am Scheinwerfer abgegriffen. Somit sind diese abgesichert und nur in Betrieb wenn das Licht auch eingeschaltet ist.

Also werden die beiden Stellmotoren eins zu eins miteinander verbunden und die drei Leitungen zum Poti im Armaturenbrett geführt.

Am Armaturenbrett muss man sich jetzt irgendwas basteln um das Poti zu befestigen. Ich habe die alte Verkleidung etwas modifiziert um den neuen Schalter einsetzen zu können.

Fazit

Der TÜV war zufrieden und ich kann wieder die Beine hochlegen 🙂

Ducato 230 Umbau auf elektrische Leuchtweitenregulierung
Fertig 🙂

Bis dahin und bleibt gesund!

Eure Viercamper

Folgt uns gern auch auf Instagram und abonniert unseren Newsletter 🙂

* (Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links etwas kauft, erhalten wir eine kleine Provision und ihr könnt uns ein wenig unterstützen. Für euch verändert sich am Preis nichts. Bei Fragen schickt uns sehr gern eine Mail!)

1 Kommentar

  1. Uwe

    Danke für die gute Beschreibung. An unserem Wohnmobil muss ich die elektrische Leuchtweitenregulierung für den nächsten TÜV Termin auch noch nachrüsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 viercampen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Blogverzeichnis Bloggerei.de Follow my blog with Bloglovin
RSS
Pinterest
Pinterest
fb-share-icon
Instagram
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner